Tag Archives: group exhibition

3. BERLINER HERBSTSALON | Maxim Gorki Theater | berlin

.

Seit mittlerweile vier Spielzeiten arbeiten wir am Maxim Gorki Theater daran, uns aus Vereinfachungen, Zuschreibungen und Kategorisierungen herauszuspielen und neue Narrative aufzubauen. Im November laden wir zur dritten Ausgabe des Berliner Herbstsalons mit Kunst, Theater, Performance und Diskurs in die Mitte der Stadt: Vom Brandenburger Tor über das Kronzprinzenpalais bis zum Palais am Festungsgraben und in das GORKI. Unter der Überschrift Desintegriert Euch! versammelt der 3. Berliner Herbstsalon Arbeiten von rund 100 bildenden und darstellenden Künstler*innen, die sich kritisch mit Konstruktionen von Identität und Einheit auseinandersetzen.

3. Berliner Herbstsalon | 11. – 26. November
Organisiert von Shermin Langhoff mit Aljoscha Begrich, Cagla Ilk, Erden Kosova, Tunçay Kulaoğlu, Elena Sinanina.

Die Uraufführung beginnt um 16:30, 11. November.

Die Ausstellung beginnt um 19:00 Uhr, 11 November.

[kronprinzenpalais]
[palais am festungsgraben]
[maxim gorki theater]

[mehr infos über 3.berliner herbstsalon]

 

.

.

3. BERLINER HERBSTSALON | Maxim Gorki Theater | berlin

.

gorki-image

you are  warmly  invited to the  3. berliner herbstsalon exhibition opening next saturday, 11 nov, hosted by  maxim gorki theater, berlin.

some of my  newest interactive work will be featured along with other participating artists’ + fellow mfa students from bauhaus-universität weimar.

please find information about the opening and other details below for your reference.

[ 3. berliner herbstsalon ]
[ maxim gorki theater ]
[ 11 – 26 november, 2017]

[ opening :]
[sat, 11 nov, 7 – 11 pm]

[ normal hours :]
[mon – fri, 4 – 11 pm]
[sat + sun, 1 – 11 pm]

[ location :]
[kronprinzenpalais]
[palais am festungsgraben]
[maxim gorki theater]

more about included artists, their work and an itinerary of scheduled events can be found on the websites below.

it would be lovely to see you at the exhibition if you are in the berlin area.

take care + see you soon.

best wishes ,

 


kg
[宫明珠]

.
.

THE HARVEST / DER HERBST / 秋天 | galerie eigenheim | weimar

harvest-image-ge

THE HARVEST / DER HERBST / 秋天
gruppenausstellung chinesischer künstler

wang yuhong 王煜宏, caucasso lee jun 李俊, li wei 李暐, guo liwei 郭 利偉 und gäste …

eröffnung: 14 oct, 2016 um 19 uhr

dauer: 14 oct – 12 nov, 2016

ort: galerie eigenheim, weimar / asbachstrasse 1 / 99423 weimar

der herbst hält einzug im weimarhallenpark, in dessen historischem gärtnerhaus die galerie eigenheimseit kurzem ihren neuen standort hat. dieser jahreszeitliche wandel, die wechselnde wetterlage, die fülle der ernte der natur und aufkommenden farbenvielfalt soll als metapher genutzt werden um die gesellschaftlichen veränderungen und künstlerischen verarbeitungen dieser, auf poetischer weise auf zu greifen.

seit 2008 unterhält die galerie eigenheim intensiven kontakt zu künstlern und institutionen aus china. mit der diesjährigen gruppenausstellung chinesischer künstler zeigt die galerie eigenheim mit wang yuhong 王煜宏 und caucasso lee jun 李俊 wohlbekannte positionen aus dem portfolio der galerie und bringt darüber hinaus neue auf dem chinesischen festland und international wohl bekannte künstler wie li wei 李暐 und guo liwei 郭 利偉 als neue positionen mit in die ausstellung hinein. so hat li wei 李暐 2013 offiziell an der biennale in venedig teilgenommen, eröffnete caucasso lee jun 李俊 ein neues studio im herzen von shanghai, hatte wang yuhong 王煜宏 vor kurzem eine soloausstellung im dolun museum in shanghai und realisiert guo liwei 郭 利偉 aktuell ein langangelegtes artist in residence program bei trueart.com. große namen also, welche wir uns freuen ihnen vorstellen zu dürfen. darüber hinaus werden in der ausstellung gäste vorgestellt, welche aktuell noch als überraschung gehandelt werden können.

seien sie unser gast und besuchen sie uns zur eröffnung am 14.oktober 2016 um 19 uhr, zu den öffnungszeiten sowie immer nach vereinbarung. wir freuen uns über ihr interesse.

 

JUBILÄUMSAUSSTELLUNG | 10 Jahre Galerie Eigenheim [images]

.
the group exhibition, JUBILÄUMSAUSSTELLUNG, is on display now at galerie eigenheim berlin.

see my recent pen and ink drawings with the work of other talented artists here until 18 june, 2016.

the work in this exhibition has been collected together into a publication that will be touring around germany [more details coming soon].

more information on the exhibition can be found on galerie eigenheim’s website, with more about the included artists, etc. here.

hinten-01-web
hinten-03-web
hinten-06-web
hinten-07-web
raum-3-02-web
vorn-07-web
vorn-04-web
Edition-01-web
Edition-02-web
Edition-05-web
.

 

.

 

 

JUBILÄUMSAUSSTELLUNG | 10 Jahre Galerie Eigenheim | berlin

10Y-Eigenheim-B-website

 

my newest pen and ink works will be shown at galerie eigenheim as part of their upcoming 10 year anniversary exhibition.

join the vernissage saturday, 21 may, 19:00, at galerie eigenheim’s mitte location [linienstrasse 130, 10115, berlin].

more details on galerie eigenheim’s website or else the facebook event page.

ge-blogpost-header  

Tom Ackermann / Konstantin Bayer / Benedikt Braun / Michaël Camellini / Enrico Freitag  / Kathryn Gohmert / Julia Herfurth / Michael von Hintzenstern / Gerald & Martin Höfer / Marc Jung / David Ashley Kerr / Edith Kollath / Maja Linke / Martin Mohr / Nele Möller / Adam Noack / Nina Röder / Stefan Schiek / Anna Schimkat / Michal Schmidt / Julia Scorna / Peter Stechert / Daniel Caleb Thompson / Lars Wild / Christiane Wittig

JUBILÄUMSAUSSTELLUNG – 10 Jahre Galerie Eigenheim
Eröffnung: 21.05. um 19 Uhr // Dauer 20.05. bis 18.06.2016
Galerie Eigenheim Berlin

10 Jahre Galerie Eigenheim ­ – ein Jubiläum, welches uns veranlasst, eine Ausstellung zusammen zu stellen, die auf vielfältige Weise diese für uns so prägende Zeit reflektiert. In diesen Jahren wurden rund 400 Ausstellungen, Konzerte, Künstler- wie Kuratorenstipendien, Symposien oder Lesungen mit unzähligen Künstlern und Institutionen realisiert, und über 40 Publikationen im Eigenheim Journal of Culture veröffentlicht. Unmöglich hier eine Auflistung aller Ereignisse vorzunehmen, haben wir uns entschlossen, eine Jubiläumsedition in einer Auflage von 12 mit Unterstützung vieler Künstler als Hauptbestandteil der Ausstellung zusammen zu stellen. Individuelle Bezüge und Erinnerungen an die Galerie sollten die Grundlage für die jeweilige Arbeit sein.Künstler wie Daniel Caleb Thompson, Benedikt Braun, Julia Scorna und Enrico Freitag, die von Anfang an die Atmosphäre der Galerie prägten, und den Beginn mit wilden Utopien und wöchentlich wechselnden Ausstellungskonzepten miterlebten, sind genauso Bestandteil der Jubiläumsedition wie die Persönlichkeiten der Weimarer Kulturlandschaft Michael von Hintzenstern oder Peter Stechert, internationale Künstlerbekanntschaften wie David Ashley Kerr (AUS), Michaël Camellini (FR) oder Kathryn Gohmert (US), Lehrbeauftragte der Bauhaus-Universität Weimar Tom Ackermann und Nina Röder, unsere Hauskünstler Adam Noack, Stefan Schiek, Michal Schmidt, Martin Mohr und Christiane Wittig oder Beteiligte an den vielen Gruppen- sowie kuratierten Themenausstellungen, Künstler Residencies, Master- oder Doktorpräsentationen Julia Herfurth, Gerald sowie Martin Höfer, Marc Jung, Edith Kollath, Nele Möller, Anna Schimkat und Maja Linke.Wir laden ein, zu einer umfangreichen Ausstellung, die über die Präsentation der käuflich erwerbbaren Jubiläumsedition hinaus, die Arbeits- und Wirkungsweise der Galerie Eigenheim zeigt und ab Samstag den 21.Mai um 19 Uhr in der Galerie Eigenheim Berlin besichtigt werden kann. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

.

 

COMMUNITY HOSPITAL group exhibition by WhyWhy Art

.

housed in shanghai’s newest art space – a former chinese medical clinic in jing an district – the first whywhy art group exhibition opened this past weekend as community hospital.

the show explores, defines and even tempts to “cure” the various matters tackled by participating artists in the work on display within the walls of the former medical facility.

feautured work by artists abby robinson [us], ash hempsall [uk], christian chambenoit [fr], christian de laubadère [fr], christian demaitre [be], daniele mattioli [it], girolamo marri [it], joyce rohrmoser [at], konstantin bayer [de], *llnd [fr], maya kramer [us], monika lin [us], pascale pollier [be], piers secunda [uk], roland darjes [de], susanne junker [de], tom lee petterson [us], vilnis ausinš [lv], wu yandan [cn], zane mellupe [lv].

the exhibition will be on display in the repurposed yuyuan lu space from 5 september – 10 october, 2015.

SAMSUNG CSC[above:] konstantin bayer

SAMSUNG CSC[above:] piers secunda

SAMSUNG CSC[above:] vilnis ausinš

SAMSUNG CSC[above:] christian chambenoit

SAMSUNG CSC[above:] vernissage. work by susanne junker.

SAMSUNG CSC[above:] vernissage. work by abby robinson.  [below:] work by christophe demaitre.

SAMSUNG CSC

the community hospital concept was created and curated by zane mellupe.

for more, see the whywhyart website here.

 

 

 

 

 

IN KIND EXCHANGE + THE STROKE OF A PEN | ifa gallery | Brussels

.

sergey balovin brings his mad talent and energy to brussels this afternoon for an experimental happening presented as part of THE STROKE OF A PEN group exhibition during it’s last week at ifa gallery.

sergey has spent the last few years traveling around the world engrossed in his project, IN KIND EXCHANGE.

IN KIND EXCHANGE POSTER - website

in a commitment to sustain all his daily needs while strictly avoiding monetary transactions, he has been able to survive exclusively through goods exchanged with people that are excited to trade tangible, useful things to him for beautiful, customized portraits he makes on site.

the unexpected skill present in sergey’s pen and ink illustrations reflect his classical training as a painter in russia before setting out on the wilder path he navigates now, as an artist with no use for a monetary system.

if you are able to see this happening while it’s ongoing today at ifa gallery, then you are in for a real treat. enjoy.

.

.

THE STROKE OF A PEN | vernissage [images]

.

thank you so much to everyone that made it to the opening night of THE STROKE OF A PEN this past weekend at ifa gallery and joined to help kick off this show in style.

this group exhibition is a collection of multi-disciplinary work and will be running from 21 february – 15 march at ifa gallery, brussels. each work is a separate response to events surrounding the recent charlie hebdo attacks and explores the theme of illustration: it’s power, it’s purposes and it’s limits.

images from the installation and vernissage are just below.

THESTROKEOFAPEN -43 - website THESTROKEOFAPEN -31 - website THESTROKEOFAPEN -32 - website

work by alexander ouairy, dai guangyu, susanne junker [left – right]

THESTROKEOFAPEN -30 - website